Aufgaben & Ziele


Der Gesamtverband der Deutschen Buntmetallindustrie e.V. (GDB) ist ein Industrieverband auf Bundesebene mit Sitz in Berlin. Er vertritt die Interessen der Hersteller oder Verarbeiter von Buntmetallen mit Sitz in Deutschland. Die Mitgliedschaft im GDB ist freiwillig. Der Repräsentationsgrad liegt in den meisten Bereichen dennoch bei nahezu 100 %. Mitglieder des GDB sind sehr unterschiedlich strukturierte Unternehmen – vom kleinen und mittleren Betrieb bis zu international tätigen Konzernen. Der GDB ist seit 1994 eigenständiger Geschäftsbereich der Wirtschaftsvereinigung Metalle e.V. (WVMetalle) und seit 1997 als eingetragener Verein (e.V.) registriert.