Recycling

 

Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Recycling ‚Äď dieser gro√üe Themenkomplex liegt auch der Buntmetall-Industrie sehr nah. Buntmetalle bringen viele positive und nat√ľrliche Eigenschaften mit. Sie sind langlebig und lassen sich zum gro√üen Teil ohne Qualit√§tsverlust recyceln. Durch Recycling wird viel weniger Energie und CO2 verbraucht als bei der Gewinnung von Metallen aus Erzen. Viele Unternehmen der Buntmetall-Industrie leisten also bereits heute einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft.

Hier können Sie alle Factsheets des GDB zum Thema Recycling ansehen und downloaden

Hier finden Sie den Video-Clip der WVMetalle ‚ÄěRecycling liegt in der DNA der Metalle‚Äú

Auf den Seiten der Unternehmensinitiative Metalle pro Klima finden Sie mehr Informationen rund um die Themen Recycling und Klimaschutz.

 

Der GDB hat sich aufgespalten in Kupfer und andere NE-Metallunternehmen. Die Kupferunternehmen sind in den neu gegr√ľndeten ‚ÄěKupferverband e.V." (www.kupfer.de) √ľbergegangen, die Zink-,Blei-, Nickel- und Seltenmetallunternehmen sind in der ‚ÄěWVMetalle e.V.‚Äú (www.wvmetalle.de) angesiedelt. Seit dem 1.1.2023 befindet sich der GDB in Liquidation. Die Inhalte dieser Website werden ab sofort nicht mehr aktualisiert.

   Als Liquidator ist Herr Dr. Matthias Simon bestellt.

   E-Mail:

   simon@gdb-online.org

   Adresse:

   GDB in Liquidation

   Wallstr. 58/59

   10179 Berlin

   Telefon:

   +49 173 2727082